Bemusterung / Materialien / Ausstattung – Massivhaus

Was ist im Festpreis enthalten und was nicht?

Vor Vertragsabschluß erhalten Sie die Möglichkeit,  die Ausstattung Ihres zukünftigen Zuhauses zu bemustern.

Das schafft eine größere Planungssicherheit (und macht auch Spaß).

  • Sanitärobjekte / ggf. Sanitär-Zubehör
  • Innentüren / Drückgarnituren / Schiebetüren
  • Klinkersteine / Klinker / Verblendsteine / Dachziegel / Dachpfannen
  • Fliesen / Innenfensterbänke / Bodenbeläge
  • Treppen / Betontreppen / Holztreppen / Stahl-Holztreppen
  • Fenster / Fensterprofile / Haustür

“Wer möchte, kann zusätzlich auch Pflastersteine, Kaminöfen, Bodenbeläge, Sanitär-Zubehör und und und bemustern.”

Bemusterung Dach und Klinker

Bemusterung Fenster und Haustüren

Fenster, Fensterprofile, 3-fach Verglasung (Dreifachverglasung), Rollläden, Haustüren, Fenster-Zubehör
UNSER STANDARD: 3-fach Verglasung = Ug-Wert 0,6 W/m²K, Fenster Gesamt U-Wert ca. 0,89 W/m²K

Bemusterung Fußböden

Bemusterung Treppen

Holztreppe und Betontreppen mit Holzstufen oder anderen Materialien

Information zum Norbert Zielsdorf Standard:
Betontreppen werden individuell zusammengestellt (Oberbelag, Handlauf / Geländer)

Bemusterung Küche und Sanitär

Unser Sanitär Standard-Programm / Sanitärobjekte
(VILLEROY und BOCH, KERAMAG , DURAVIT )

ohne Sanitär-Zubehör, wie z.B. Handtuchhalter / Handtuchring, Papierhalter, Spiegel, sowie die Duschabtrennung / Duschtür

Bemusterung Elektro

Elektro – Programm
Als Schalter- und Steckdosenprogramm ist das mehrfach für Design ausgezeichnete Programm  Modul S1 der Firma Berker   oder das Programm     Jung AS 500    in Alpin-weiß vorgesehen.